Bescherung für unsere Sponsoren

Mit meiner Team-Fee Britta habe ich mich heute bei Wind und Wetter in das vorweihnachtliche Getümmel gestürzt und alle noch anzutreffenden Sponsoren besucht. Diese bekamen von uns persönlich eines meiner gemalten RASTA-Kunstwerke sowie eines der vergriffenen, limitierten Plakate (ihr wisst noch, wir haben alle RASTA Spieler unterschreiben lassen) als Dankeschön überreicht. Leider haben wir nicht alle persönlich angetroffen, aber wir wollten es wenigstens vor Weihnachten noch versuchen, alle anderen besuche ich am Anfang des nächsten Jahres. Ein paar kurze, jedoch sehr nette Gespräche und Schnappschüsse sind auch hier und da entstanden, von denen ich Euch gerne eine kleine Auswahl hier zeigen möchte. Alle Sponsoren bekommen aber im Frühjahr 2015, wenn unser zukünftiger Medienpartner unsere neue Internetpräsenz erstellt hat, eine Verlinkung mit ihrem Logo. Bleibt mir nur nochmals Danke zu sagen, und Euch allen ein besinnliches Weihnachten zu wünschen und zu hoffen, dass Ihr uns auch im nächsten Jahr so toll unterstützt!!!



0 Kommentare

Kunstnachmittag - Jannik macht Fortschritte

Als ich heute Nachmittag mit unserer Team-Fee Britta erneut den kleinen Jannik und seine Familie besucht habe, musste der kleine Mann erst einmal aus seinem wohlverdienten Mittagsschlaf geweckt werden. Mit müden Augen erkannte er trotzdem sein nun fertiges Bild und war bereit für eine weitere Malaktion. Diesmal haben wir erst einmal gemeinsam mit einer Heißklebepistole Muscheln auf eine Leinwand geklebt. Dann kam der geniale "Jannik-Schwamm" zum Einsatz... was für eine Freude :)


Beim Farbe rollen war für den Kleinen, mit einer undiagnostizierbaren Muskelschwäche, schon etwas mehr Kraftaufwand nötig, aber so schön zu spüren, wie seine kleinen Finger alles fest umklammern und wie konzentriert Jannik arbeitet. Da lässt er sich auch nicht von seinem Schwesterchen aus der Ruhe bringen, die zwischendurch natürlich auch mal nach Aufmerksamkeit ruft. Auf Mamas Arm kann Jannik dann auch mal vom oberen Rand der Leinwand Farbe vom "Jannik-Schwamm" fließen lassen. Ein anregendes und ideenreiches Gespräch mit der ganzen Familie rundete diesen schönen Nachmittag perfekt ab, wie man auf den Fotos von Team-Fee Britta unschwer erkennen kann. So schöne Momente zu schenken ist dank Euch da draußen erst möglich!!!

0 Kommentare

Jannik's Werk ist fertig

Ich habe Euch ja berichtet, dass ich am 3. Dezember bei dem kleinen Jannik aus Vechta war und er mir erst mal gezeigt hat, wie schwungvoll er auch mit geschwächten Muskeln malen kann. Am Ende habe ich mit ihm und seiner Mama abgemacht, ich nehme sein Werk mit, und werde Zuhause nur noch ein paar schwarze Konturen reinzeichnen. An seine Lieblingsfarben, die er mit Pinsel und Händen alleine auf die Leinwand gebracht hat (ich habe nur die Leinwand gehalten, und hin und wieder mal das Ärmchen gestützt) habe ich nicht einen Farbstrich verändert, das habe ich ihm auch vorher versprochen. Mit Xavier Naidoos Version von "Hallelujah" als musikalische Untermalung habe ich nun heute sein Werk vollendet. Ich hoffe, wenn wir uns Morgen wiedersehen, dass es ihm gefällt.

Das Werk von dem dreijährigen Jannik und meinen Konturen
Das Werk von dem dreijährigen Jannik und meinen Konturen

0 Kommentare

Alle 79 Plakate verkauft und RASTA hat gewonnen!

Leute, was soll ich sagen, ich bin begeistert! Alle 79 RASTA-Kunstplakate mit den Unterschriften der Spieler sind verkauft, und diese legten gleich ein spannendes Spiel mit anschließendem Sieg gegen Chemnitz hin! Meine drei Helfer-Feen von "Kunst gegen Kinderkrebs und mehr" haben alles gegeben. So manches Plakat dürfte Heiligabend jetzt wohl unterm Weihnachtsbaum liegen und Maskottchen Bob ist unfassbar abgedreht vor Freude, als ich ihm das Werk 1 von 79 überreicht habe. Danke auch an Krake (Stadionsprecher Markus Müller), der immer wieder unsere Aktion durchgesagt hat! RASTA macht gute Laune, und am Ende gab es noch aufbauende Worte von Pat Elzie ;) was will man mehr?

0 Kommentare
1 Es handelt sich hier um einen reinen Charity-Shop! Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus. Die Körperschaft ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. A0 dient.