Kunstnachmittag - Jannik macht Fortschritte

Als ich heute Nachmittag mit unserer Team-Fee Britta erneut den kleinen Jannik und seine Familie besucht habe, musste der kleine Mann erst einmal aus seinem wohlverdienten Mittagsschlaf geweckt werden. Mit müden Augen erkannte er trotzdem sein nun fertiges Bild und war bereit für eine weitere Malaktion. Diesmal haben wir erst einmal gemeinsam mit einer Heißklebepistole Muscheln auf eine Leinwand geklebt. Dann kam der geniale "Jannik-Schwamm" zum Einsatz... was für eine Freude :)


Beim Farbe rollen war für den Kleinen, mit einer undiagnostizierbaren Muskelschwäche, schon etwas mehr Kraftaufwand nötig, aber so schön zu spüren, wie seine kleinen Finger alles fest umklammern und wie konzentriert Jannik arbeitet. Da lässt er sich auch nicht von seinem Schwesterchen aus der Ruhe bringen, die zwischendurch natürlich auch mal nach Aufmerksamkeit ruft. Auf Mamas Arm kann Jannik dann auch mal vom oberen Rand der Leinwand Farbe vom "Jannik-Schwamm" fließen lassen. Ein anregendes und ideenreiches Gespräch mit der ganzen Familie rundete diesen schönen Nachmittag perfekt ab, wie man auf den Fotos von Team-Fee Britta unschwer erkennen kann. So schöne Momente zu schenken ist dank Euch da draußen erst möglich!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
1 Es handelt sich hier um einen reinen Charity-Shop! Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus. Die Körperschaft ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. A0 dient.