Jannik's Werk ist fertig

Ich habe Euch ja berichtet, dass ich am 3. Dezember bei dem kleinen Jannik aus Vechta war und er mir erst mal gezeigt hat, wie schwungvoll er auch mit geschwächten Muskeln malen kann. Am Ende habe ich mit ihm und seiner Mama abgemacht, ich nehme sein Werk mit, und werde Zuhause nur noch ein paar schwarze Konturen reinzeichnen. An seine Lieblingsfarben, die er mit Pinsel und Händen alleine auf die Leinwand gebracht hat (ich habe nur die Leinwand gehalten, und hin und wieder mal das Ärmchen gestützt) habe ich nicht einen Farbstrich verändert, das habe ich ihm auch vorher versprochen. Mit Xavier Naidoos Version von "Hallelujah" als musikalische Untermalung habe ich nun heute sein Werk vollendet. Ich hoffe, wenn wir uns Morgen wiedersehen, dass es ihm gefällt.

Das Werk von dem dreijährigen Jannik und meinen Konturen
Das Werk von dem dreijährigen Jannik und meinen Konturen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
1 Es handelt sich hier um einen reinen Charity-Shop! Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus. Die Körperschaft ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. A0 dient.